Praxis für Körperarbeit

Unsere tiefste Angst ist nicht, daß wir unzulänglich sind. Unsere tiefste Angst ist, daß wir unermeßlich machtvoll sind.

Es ist unser Licht, das wir fürchten, nicht unsere Dunkelheit.

Wir fragen uns: „Wer bin ich eigentlich, daß ich leuchtend, hinreißend, begnadet und phantastisch sein darf?“

Wer bist du denn, dass Du nicht sein darfst?

Du bist ein Geschöpf Gottes.

Wenn Du Dich klein machst, dient das nicht der Welt.

Es hat nichts mit Erleuchtung zu tun, wenn Du Dich klein machst, damit andere um Dich herum sich nicht verunsichert fühlen.

Wir wurden geboren, um die Herrlichkeit Gottes zu verwirklichen, die in uns ist.

Sie ist nicht nur in einigen von uns: Sie ist in jedem Menschen.

Und wenn wir unser eigenes Licht zum leuchten bringen, geben wir unbewußt anderen Menschen die Erlaubnis, dasselbe zu tun.

Wenn wir uns von unserer eigenen Angst befreit haben, wird unsere Gegenwart ohne unser Zutun andere befreien.

Nelson Mandela

Sie brauchen Unterstützung?  Gerade in dieser herausfordernden Zeit?

Sie möchten Ihr Innerstes sortieren? 

Sie brauchen als Paar Unterstützung?

Sie möchten sich oder als Paar weiterentwickeln? 

Dann sind Sie bei mir richtig! 

Erlebnisse, Erfahrungen, Lebenssituationen und die eigene Einstellung zu diesen, zeigen sich auch in verschiedenen Körperhaltungen. Zum Beispiel führt »sich zusammen reißen« zu spürbar harter Muskulatur. Ebenso können Erlebnisse zu einer Veränderung der Atmung führen. Man atmet z.B. flacher oder hält unwissentlich die Luft an. 

Postural Integration (PI) ist eine Methode, mit der Ihr Selbstbewusstsein und Ihre „Ich“-Wahrnehmung stärkend verändert werden können.

Mit der Arbeit an den Faszien (Bindegewebe), Atmung und Ladung, wird Gehaltenes erstmals spürbar und im nächsten Schritt gelöst.

Mit dem Stellen von Systemen ist Ihnen und mir eine Methode an die Hand gegeben, nicht sichtbare, verschleierte oder abgespaltene Seiten eines Systems (z.B. der Familie) sichtbar zu machen.
Systemisches Arbeiten und Gestalt-Elemente eröffnen die Möglichkeit schicksalhafte Verknüpfungen wirksam einzusehen und sie auch zu lösen oder anzunehmen.
Wichtig ist, dass Sie selbst bestimmen, wie tief Sie in der Arbeit gehen möchten. Ich begleite Sie mit der Aufmerksamkeit für das, was ist.

Die Lösung steht dabei immer im Mittelpunkt. 

Einzelsitzungen: Ihre authentische, individuelle Lösung zu finden in Krisen und Zeiten der schweren Belastung ist mein Ziel.

Paarsitzungen: Ich biete Ihnen Unterstützung und Hilfe in Krisenzeiten und Herausforderungen in Ihrer Beziehung.

%d Bloggern gefällt das: